AUF DEN PUNKT
Korrekturen, Lektorat, Formulierungshilfen, Texterstellung

Unternehmen

Auf den Punkt ist eigentlich nur eine Person: Karl-Heinz Haas, geboren 1969.

Nach dem Lehramtsstudium (Deutsch/Musik/Englisch) entschloss ich mich, doch nicht die Beamtenlaufbahn zu wählen. So landete ich 1996 bei einer Textagentur, und seitdem korrigiere und lektoriere ich alle Arten von Texten: Lexika, Gesetzestexte und -kommentare, Kinder- und Jugendliteratur, Schulbücher, Belletristik, Studien-, Diplom- und Examensarbeiten. Seit dem 1. 10. 2002 übe ich diese Tätigkeit nun selbstständig unter dem Namen "Auf den Punkt" aus.

Zu meinen regelmäßigen Kunden gehören die Werbe-, Marketing- und Kommunikationsagenturen Jung von Matt, Serviceplan, Edelman, Griffel & Co, evenets4brands, Herr Lorbas, Dederichs Reinecke & Partner und ZPR in Hamburg, antoni in Berlin sowie Der kleine Markenladen in Bruchsal, der Gerstenberg-Verlag in Hildesheim sowie das Schweizer Country-Lifestyle-Magazin Country Style. Mit dem Internetdienstleister n@work habe ich schon häufig kooperiert, wenn es darum ging, für einen Kunden professionelle Texte für dessen Website zu erstellen. Darüber hinaus bearbeite ich auch noch unterschiedlichste Texte von weiteren geschäftlichen und privaten Kunden, so zum Beispiel von David Bergmann, dessen zwei Bücher "Der, die, was?" und "Wie, wer, das?" beim Rowohlt-Verlag erschienen sind.

Neben journalistischen Erfahrungen (Rezensionen und Interviews für die Popmusik-Seite der Harburger Anzeigen und Nachrichten) habe ich zudem zwei Theaterstücke und eine Menge Lyrik, häufig in Form von Songtexten auf Deutsch oder Englisch, verfasst. Zudem betreibe ich seit November 2013 gemeinsam mit zwei Freunden den politischen (und auch kulturellen) Blog www.unterstroemt.de.


Stichwörter für diese Seite: Hamburg, Lektorat, Korrekturen, Texterstellung, Text, Rechtschreibprüfung, Lektor, neue Rechtschreibung, Ghostwriting